Augenmuscheln für das Sucherokular

nach untenEye Cup AR | nach untenEye Cup 2 AR

Für die Sucherokulare der Konica-Spiegelreflexkameras gibt es Augenmuscheln, um störenden Lichteinfall beim Durchblick durch den Sucher zu verhindern.

Ich habe keine Unterlagen darüber, ob solche Augenmuscheln für die Sucherokulare der frühen Gehäuse mit interner LinkF-Bajonett verfügbar waren.

Die Augenmuscheln nach untenEye Cup AR passen an die runden Sucherokulare der frühen Kameras mit AR-Bajonett von der Auto-Reflex bis zur Autoreflex T3N. An den späteren Kameras mit rechteckigem Sucherokular können sie mit Hilfe des interner LinkEyepiece Converter AR ebenfalls adaptiert werden.

Die Augenmuscheln nach untenEye Cup 2 AR können ausschließlich an den rechteckigen Sucherokularen der Kameras ab Autoreflex TC bis zur TC-X verwendet werden.

Eye Cup AR

Für die runden Sucherokulare der Kameras mit interner LinkAR-Bajonett von interner LinkAuto-Reflex bis interner LinkAuto-Reflex T3N gibt es Augenmuscheln zum Einschrauben unter der Bezeichnung Eye Cup AR. Sie werden einfach anstelle des originalen Okularschutzglases in das Gewinde am Sucherokular eingeschraubt. An den späteren Kameras mit rechteckigem Sucherokular können sie mit Hilfe des interner LinkEyepiece Converter AR ebenfalls adaptiert werden.

Die Eye Cup AR kann nicht mit einer interner LinkKorrekturlinse versehen werden, sondern ist fest mit einem normalem Okularschutzglas versehen. Die Korrekturlinsen wurden daher inclusive einer – abnehmbaren – Augenmuschel geliefert.

Eye Cup AR

Eye Cup AR

Originalverpackung Eye Cup AR

Eye Cup AR
Originalverpackung

Eye Cup AR an Autoreflex T3N

Eye Cup AR
an Autoreflex T3N

Eye Cup 2 AR

Für die rechteckigen Sucherokulare der späteren Konica-Spiegelreflexkameras ab der interner LinkAutoreflex TC gibt es ebenfalls entsprechende Augenmuscheln, die Eye Cup 2 AR. Sie werden einfach in die Schiene am Sucherokular aufgesteckt und rasten in der korrekten Position ein. Anders als bei den Eye Cup AR für das runde Sucherokular hat die Eye Cup 2 AR kein zusätzliches Schutzglas für das Okular. An den runden Sucherokularen älterer Kameras können diese Augenmuscheln nicht verwendet werden.

Das Glas einer passenden Korrekturlinse interner LinkDiopter Correction Lens 2 AR kann in die entsprechende Halterung in der Eye Cup 2 AR eingesetzt werden.

Wenn Sie dem Link folgen, gibt es eine interner LinkBedienungsanleitung für Diopter Correction Lens 2 AR und Eye Cup 2 AR zum Herunterladen.

Eye Cup 2 AR

Eye Cup 2 AR

Originalverpackung Eye Cup 2 AR

Eye Cup 2 AR
Originalverpackung

Eye Cup 2 AR an Autoreflex TC

Eye Cup 2 AR
an Autoreflex TC

Weitere Seiten zum Konica-Zubehör:

interner linkÜbersicht | interner linkBlitzgeräte | interner linkNahaufnahmen- und Makrozubehör | interner linkWinder | interner linkBatteriefächer | interner linkObjektivfassungsadapter | interner linkBedienungsanleitungen | nach obenSeitenanfang
interner LinkGästebuch | E-MailE-Mail