Konica Hexanon Zoom Lens Size 24x18 47-100 mm / 1:3,5 - bei 100 mm Brennweite

Konica Hexanon Zoom Lens Size 24x18
47-100 mm / 1:3,5
bei 100 mm Brennweite

Konica Hexanon Zoom Lens Size 24x18 47-100 mm / 1:3,5 - bei 47 mm Brennweite

Konica Hexanon Zoom Lens Size 24x18
47-100 mm / 1:3,5
bei 47 mm Brennweite

Konica Hexanon Zoom Lens Size 24x18 47-100 mm / 1:3,5 - Vorderansicht

Konica Hexanon Zoom Lens Size 24x18
47-100 mm / 1:3,5
Vorderansicht

Konica Hexanon Zoom Lens Size 24x18 47-100 mm / 1:3,5

nach untenObjektivdaten | interner LinkObjektivübersicht

Das Konica Hexanon Zoom Lens Size 24x18 47-100 mm / 1:3,5 ist ein Schiebezoom mit einem gemeinsamen Einstellring für Brennweitenregulierung und Scharfstellung. Es ist ausschließlich für die auf Halbformat 24x18 mm umstellbaren Kameragehäuse der interner LinkAuto-Reflex und interner LinkAuto-Reflex P gedacht. Das Vollformat 24x36 mm wird nicht bei allen Brennweiten zufriedenstellend ausgeleuchtet, es vignettiert in den Ecken.

Dieses Zoomobjektiv deckt im Halbformat einen Bereich von leichtem bis mittlerem Teleobjektiv ab, der Bildwinkel im Halbformat entspricht dabei ungefähr dem eines 65-135 mm-Objektivs im normalen Kleinbildformat. Am vollen 24x36 mm-Format entspricht der Bildwinkel einem Normalobjektiv bis leichtem Tele.

Das Objektiv ändert bei Brennweitenverstellung seine Länge. Wie bei fast allen Konica-Zoomobjektiven dreht sich das vorderste Element beim Scharfstellen, was die Benutzung mit Pol- oder Verlaufsfiltern erschwert.

Da das Objektiv nur kurze Zeit für die beiden auf Halbformat 24x18 mm umstellbaren Gehäuse gebaut wurde, gibt es nur eine Ausführungsvariante. Wie die anderen Hexanon-Objektive aus dieser Zeit hat es ein glänzendes Finish und einen Chromring. Die gelbe EE-Markierung auf dem Blendenring steht seitlich neben dem gelben Punkt, der die Rastposition bezeichnet. Untypisch ist allerdings, dass das Objektiv einen Fokussierring hat, der mit einem kleinen, quadratischen Muster versehen ist, das optisch aussieht wie die sehr viel später verwendeten Gummiringe. Allerdings ist die Struktur kein Gummiring, sondern direkt ins Metall gefräst. Andere Hexanon-Objektive aus dieser Generation hatten längslaufende Rillen.

Ebenfalls untypisch für Hexanon-Objektive ist der kleine Filtergewindedurchmesser von 52 mm. Alle anderen Hexanon- und Hexarobjektive für die Konica-Spiegelreflexkameras hatten einen Filtergewindedurchmesser von 55 mm, wenn die Lichtstärke das zulässt - oder eben größer, wenn aufgrund der Lichtstärke notwendig.

Das Objektiv hat im Originalzustand keine Kupplung für die größte Blendenöffnung. Die Belichtungsmesser späterer Gehäuse mit TTL-Messung liefern damit also keine sinnvollen Werte, das Objektiv kann mit späteren Gehäusen daher nicht im AE-Modus verwendet werden. Für die auf Halbformat umstellbaren Gehäuse, für die das Objektiv gedacht ist, ist die Kupplung nicht notwendig. Bei der Auto-Reflex spielt das keine Rolle, da hier die Belichtung nicht durch das Objektiv gemessen wird. Bei der Auto-Reflex P gibt es keinen Belichtungsmesser und damit kameraseitig keine automatische Belichtungssteuerung.

Zu den Abbildungsleistungen kann ich nicht viel sagen. Das Objektiv wurde von mir bisher kaum verwendet. Bereits im Sucherbild lassen sich deutliche Verzeichnungen erkennen. Bei 100 mm Brennweite sind sie kissen-, bei 47 mm Brennweite tonnenförmig.

Das Hexanon Zoom Lens Size 24x18 47-100 mm / 1:3.5 verfügt nicht über eine eingebaute Streulichtblende. Mir ist unbekannt, ob das Objektiv mit einer passenden Streulichtblende ausgeliefert wurde.

Das Objektiv wird selten angeboten. Als Sammlerstück ist es meistens auch relativ teuer. Der Gebrauchswert ist heute eher bescheiden, das interner LinkUC Zoom-Hexanon AR 45-100 mm / F3,5 kann - bei fast gleichem Brennweitenbereich - auf allen Gehäusen und auch für das Vollformat 24x36 mm ohne Einschränkung verwendet werden.

Objektivdaten
Bildwinkel (bei Vollformat 24x36): 51 - 24
Bauweise: 13 Elemente in 8 Gruppen
Blende: Vollautomatisch AE,
kleinste Blende 16
Naheinstellgrenze: 1,85 m
Filtergewindedurchmesser: 52 mm
Länge (bei ∞): 94 mm bei 47 mm Brennweite
115 mm bei 100 mm Brennweite
Gewicht: 435 g
Weitere Seiten zu den Konica Hexanon- und Hexar-Objektiven:

interner LinkHauptseite | interner LinkObjektivübersicht | nach obenSeitenanfang
interner LinkGästebuch | E-MailE-Mail